Herzlich Willkommen bei ISSP

Die unterschiedliche Beteiligung an den Veränderungen der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik in den letzten drei Jahrzehnten, vor allem in Wien, und die Ansicht, dass gerade jetzt ein neues Zeitalter in der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik anbricht, hat uns bewogen, das Institut für systemische Sozialpädagogik zu gründen.

Der Name soll auch gleichzeitig Programm sein! Ein Institut für einen angeregten theoretischen Diskurs, systemisches Denken als Basis für das Finden und Erfinden von hilfreichen Methoden. Sozial als Hinweis und Auftrag, gesellschaftliche Entwicklungen wahr zu nehmen, zu berücksichtigen und mitzugestalten, mitzuverändern(!) und Pädagogik nicht nur als Lehren, sondern daraus lernen zu verstehen!

 

Das Institut für systemische Sozialpädagogik setzt sich mit Sozialpädagogik in unterschiedlichen Bereichen auseinander:

- Sozialpädagogische Diagnosen, Familiendiagnosen

- systemisches-sozialpädagogisches Case Management

- lösungsorientierte Beratung

- Supervision in Bereich Asyl/Integration von Geflüchteten ab sofort siehe Supervision/Coaching/Trainings
Dazu bietet das Institut Aus- und Weiterbildungsseminare an:
  • Vom Gespräch über, Zur Beratung von!

    Lösungsorientierte Beratung für psychosoziale Berufe Intensiv-Lehrgang  Wien 2018

 

  • Partizipation mit Methode                                                                                                                           Sozialpädagogische Diagnosen und sozialpädagogische Familiendiagnosen Wien 2018

 

  • Partizipative Steuerung mit Methode                                                                                systemisch-sozialpädagogisches Case Management Wien 2018