Vom Gespräch "über" Zur Beratung "von"                            Lösungsorientierte Beratung für psychosoziale Berufe       Intensiv-Lehrgang

Ziel: die TeilnehmerInnen können KlientenInnen so beraten dass Hilfs-, beziehungsweise Veränderungsprozesse so geplant, gestaltet und dokumentiert werden können, dass

  • KlientenInnen als Koproduzenten der Lösungsstrategien gelten,
  • in der professionellen Beziehung aus Hilfe Nichtmehrhilfe wird
  • und dazu informelle und private d.h. lebensweltlichen Hilfe- und Unterstützungsmöglichkeiten aktiviert werden

 

Modul 1 April 2018:

 

Systemische und lösungsorientierte Grundlagen, Begrifflichkeiten, Haltungen

 

Mein persönlicher Kommunikationsstil, Setting, Rolle/Funktion, Institutioneller Kontext

 

 

 

Modul 2 Mai 2018:

 

Ambivalenz, das Hilfreiche am Nichtwissen, Achtsamkeit

 

Techniken der lösungsorientierten Beratung

 

 

 

Modul 3 Juni 2018 :

Empowerment, Partizipation, Kinder-/Menschenrechte

 

Mein persönlicher Beratungsstil

 

 

 

 Methode:

  • ein Mix an Theorieinput, Selbsterfahrungssequenzen, Gruppen- und Einzelarbeiten und deren Ergebnispräsentation
  • Seminarskriptum


Umfang: 3 x Zweitagesseminare á 16 Stunden; insgesamt 48 Einheiten

Anzahl TeilnehmerInnen: max. 15, mind. 10

Vortragende/TrainerIn: Leonore Petrovic, Maga Maria Richter, Werner Mayer MBA, u.a.

Abschluss: Zertifikat: lösungsorientierte Beratung

 

Seminarort: Wien (genaue Adresse wird noch bekanntgegeben)

 

Kosten: € 480,-

 

Anmeldung: LINK